Zyklonfilter Modell L Metall

 259,95 (incl. btw)

Der Metall-Zyklonfilter Modell L eignet sich besonders für Arbeiten, bei denen das aufzusaugende Material zu Verschleiß führen könnte. Dies ist unter anderem beim Aufsaugen von Stein-, Glas- und Metallspänen möglich. Der Metallfilter kann auch einfach geerdet werden, um statische Elektrizität zu reduzieren.

Wählen Sie unten die gewünschten Erweiterungen aus oder scrollen Sie weiter nach unten für weitere Informationen über den Zyklonfilter Modell L Metall.

Vorrätig

Uitstekende klantenservice

Veilig betalen

Beschreibung

Der Metall-Zyklonfilter Modell L funktioniert als ein Vorabscheider, durch den bis zu 99,99% des aufgesaugten Staubes abgefangen werden und somit nicht in den Staubsauger gelangen.

Metallene Zyklonfilter sind ideal zum Aufsaugen von Materialien, die abrasiv wirken, zum Beispiel scharfen Stein- oder Glassplittern. Kunststofffilter verschleißen bei solchen Arbeiten leicht. Mit seinen 75mm Eingängen kann das Metall-Zyklonfilter Modell L 650m³ Luft pro Stunde befördern. Daher eignet er sich auch für Mehrmotor-Baustaubsauger, wie sie oft beim Fräsen von Böden und Wänden verwendet werden. Das Metall-Zyklonfilter Modell L ist leicht genug, um es einfach mitzunehmen, sodass auch vor Ort mit einem leistungsstarken Metallfilter gearbeitet werden kann. Da der Filter aus Metall besteht, kann er leicht geerdet werden, um statische Elektrizität zu reduzieren. Das Metall-Zyklonfilter Modell L kann auch zum Filtern von normalem Staub wie Holzspänen, Kunststoffpellets, Granulat und dergleichen verwendet werden.

Ergebnis:

  • Viel seltener teure Staubsaugerbeutel wechseln, da fast der gesamte Staub im Auffangbehälter landet;
  • Kontinuierliche maximale Saugkraft, da der Staubsaugerbeutel kaum voll wird;
  • Längeres Arbeiten dank des größeren Auffangbehälters im Vergleich zu Staubsaugerbeuteln;
  • Längere Lebensdauer des Staubsaugers aufgrund geringerer Abnutzung des Staubsaugermotors.

Da das Metall-Zyklonfilter Modell L größere Eingänge hat (75mm), eignet es sich hauptsächlich für (professionelle) Baustaubsauger und Absauganlagen. Sehen Sie sich den Tab Informationen–>Auswahlhilfe–>Zyklonabscheider an, um herauszufinden, welcher Filter für Ihren Staubsauger geeignet ist.

Haben Sie Fragen zum Metall-Zyklonfilter Modell L? Die meisten Antworten finden Sie auf der Seite “Häufig gestellte Fragen”. Ist Ihre Frage nicht dabei? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unsere Kontaktseite.


Das neue Metall-Zyklonfilter Modell L wurde entwickelt für den Einsatz vor Ort, kann aber natürlich auch einen festen Platz in der Werkstatt haben. Es ist relativ leicht und daher einfach mitzunehmen. Da es 650m3 Luft pro Stunde befördern kann, können auch sehr leistungsstarke, Mehrmotor-Baustaubsauger angeschlossen werden. Daher können auch mehrere Absaugschläuche gleichzeitig angeschlossen werden, sodass zwei Personen gleichzeitig das System nutzen können.

Das Filter wird mit einem NBR-Gummidichtungsring für eine luftdichte Befestigung an einem Auffangbehälter geliefert. Filtersysteme ohne Gummidichtungsring bergen das Risiko, dass Luft durch Spalten gesaugt wird, wodurch die Saugleistung verloren geht und die Filterleistung abnimmt. Bei all unseren Filtern liefern wir einen NBR-Gummidichtungsring. Dichtungsringe aus Schaumstoff oder Kork verschlechtern sich im Laufe der Zeit.

Einsatzbereiche:

  • Wand- und Bodenfräse;
  • CNC-Fräse;
  • Schleifmaschine;
  • Sägetisch;
  • Strahlkabine;
  • Oberfräse;
  • Kapp- und Gehrungssäge;
  • Reinigung von (Bau-)Böden;
  • Und viele andere Anwendungen.

Eigenschaften:

  • Filtert bis zu 99,99%;
  • Luftdurchsatz mindestens: 4000 Liter pro Minute (240m³/h);
  • Luftdurchsatz maximal: 10833 Liter pro Minute (650m³/h);
  • Ein- und Ausgang Innendurchmesser: 75mm;
  • Ein- und Ausgang Außendurchmesser: 77,5mm;
  • Material: Metall;
  • Farbe: schwarz;
  • Gewicht: 3600 Gramm;
  • Geeignet für: (professionelle) Baustaubsauger und Absauganlagen.

Paketinhalt:

  • Zyklonfilter Metall Modell L Metal;
  • NBR-Gummidichtungsring;
  • Befestigungsmaterial (Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben).

Besonderheiten:

  • Zur Erdung des Metall-Zyklonfilters Modell L muss ein wenig von der schwarzen Beschichtung entfernt werden, damit das Metall guten Kontakt mit dem Auffangbehälter und/oder Erdungskabel hat.

Haben Sie Fragen? Die meisten Antworten finden Sie auf der Seite Häufig gestellte Fragen. Ist Ihre Frage nicht dabei? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unsere Kontaktseite.